×

Statusmeldung

Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Einverstanden

Fotografie
zenith-Fotopreis

fotopreis2011header2
zenith-Fotopreis 2011

Islam in Deutschland (2011)

Der erste zenith-Fotopreis führte die vielen Gesichter des Islam in Deutschland vor Augen und schuf so ein Gegenbild zu den oft einseitigen medialen Darstellungen.

Gefördert von: 
Stiftung_Mercator_Logo

Preisgelder und Kategorien

1. Kategorie:
Profi-Fotografen
Jury Abstimmung
2. Kategorie:
Foto-Amateure
Jury Abstimmung
3. Kategorie:
Publikumspreis
Benutzerwahl

Details

Mehr als 80 Fotografen – Profis und Amateure – nahmen am zenith-Fotopreis 2011 teil. Sie wählten ganz verschiedene Ansätze für die Annäherung an eine Frage mit vielen Antwortmöglichkeiten. Wie sieht der Islam in Deutschland aus?

Jury

Marcel Mettelsiefen

Marcel Mettelsiefen ist mehrfach ausgezeichneter Fotojournalist und Dokumentarfilmer. Er hat unter anderem aus den Konfliktgebieten Afghanistan, Syrien, Irak und Libyen berichtet. Sein Dokumentarfilm »Watani – My Homeland« war 2017 für den Oscar nominiert. Marcel Mettelsiefen ist Mitglied im Redaktionsbeirat von zenith und stand 2011, 2013 und 2014 der Jury des zenith-Fotopreis vor.

Andreas Trampe

Andreas Trampe ist Leiter der Bildredaktion des Magazins Stern.

Bernd von Jutrczenka

Bernd von Jutrczenka hat als Redakteur für die BILD-Zeitung und Die Welt gearbeitet. Seit 2013 ist er Chefkorrespondent Foto bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Rolf Nobel

Rolf Nobel ist Gründer des Lumix-Festivals für junge Fotografie und Dozent für Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Fachhochschule Hannover.

Margot Klingsporn

Margot Klingsporn ist Gründerin der Foto-Agentur Focus.

Ruth Eichhorn

Ruth Eichhorn war von 1994 bis 2015 Fotochefin des Magazins GEO und ist MItglied in der Jury des »UNICEF Photo of the Year«.